Philosophie

Haltung wird u.a. definiert als innere [Grund]einstellung, die Denken und Handeln prägt. Oder auch als Verhalten, Auftreten, das durch eine bestimmte innere Einstellung, Verfassung hervorgerufen wird, bspw. “eine mutige, entschlossene Haltung [zu] zeigen”, auch als Beherrschtheit; innere Fassung: “feste Haltung zeigen, bewahren”.

Meine persönliche Haltung ist geprägt von:

• Alle Menschen sind GLEICH!
• Die WÜRDE des Menschen ist unantastbar!
• Jeder Mensch ist ein KÜNSTLER!

Partizipation bezeichnet in der Kunst die Teilhabe, Beteiligung oder Mitgestaltung der Rezipienten (analog des Coachees/ der Workshop und Retreat-TeilnehmerInnen) an einer künstlerischen Arbeit. Partizipation ist Interaktion und somit ein kommunikativer Akt. Als Art & Artist Coach unterstütze ich Sie dabei, eigenständig Klarheit zu gewinnen, eigene für Sie passende Lösungen zu finden und für sich selbst neue Perspektiven zu eröffnen, jenseits tradierter Denk- und Verhaltensmuster.

“Kunst ist eine technische Möglichkeit,
solche Informationen mitzuteilen.”
Joseph Beuys

Ein stets wohlwollender und wertschätzender Umgang miteinander, nicht nur im Rahmen der gemeinsamen Arbeit, ist meines Erachtens wesentlich.

Loyalität gegenüber meinen Klient*Innen und Auftraggeber*Innen, klare Abstimmungen und natürlich absolute Diskretion stellen für mich selbstverständliche Arbeitsprinzipien dar.

Ich freue mich auf die Arbeit mit Dir!